Wir sind der Luftsportverein Hörbach

Der Luftsportverein Hörbach e.V. ist ein kleiner Club in der Nähe von Herborn, mit etwa 30 aktiven von 100 passiven Mitglieder. Seit 1958 erobern wir den Himmel über Mittelhessen. Uns verbindet die Leidenschaft für das Fliegen.

Unsere Mitgliederstruktur ist vielfältig: von SchülerInnen, Azubis, Studierenden, Berufstätigen, Familien, Männern, Frauen, Jungen und Alten, Handwerkern, Ingenieuren, Bankern oder Unternehmern – wir sind mehr als nur Fliegerkameraden. Uns verbinden Freundschaften, die über das Fliegen hinaus gehen.

 

Vereinsleben im LSV Hörbach e.V.

Bei uns gilt das Motto: einer für alle, alle für einen. Segelfliegen ist ein Teamsport, bei dem jeder anpackt und sich einbringt. Wir erledigen möglichst viele Arbeit rund um die Fliegerei selbst, um die Kosten für alle niedrig zu halten. Ehrenamtliche Fluglehrer, Flugleiter, Windenfahrer und Werkstattleiter halten unseren Vereinsbetrieb am Laufen. 

Das bedeutet, dass jedes Mitglied angehalten ist, sich einzubringen. Außerhalb der Flugsaison leistet jedes Mitglied eine feste Anzahl Baustunden. Flugzeuge werden gewartet, das Fluggelände instandgesetzt, Dächer repariert, etc. Wir profitieren davon, dass unsere Mitglieder in vielen verschiedenen Berufen arbeiten. Gerade Jugendgliche gewinnen  dadurch wertvolle Erkenntnisse für ihre Berufswahl. 

Mehr über die Mitgliedschaft erfährst du hier >

Unsere Philosophie ist, dass Fliegen im Verein eine Entscheidung für den Gemeinschaftsgedanken bedeutet. Deshalb gilt bei uns die Flieger-Flatrate. In einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 540 Euro sind die Flugkosten für alle Segelflugstarts, Ausbildungsflüge und Unterrichtsstunden enthalten. Externe Kosten (für Starts auf fremden Flugplätzen, Prüfungsgebühren, Pilotenzubehör) kommen natürlich dazu.

Mit unserem SF-25 C-Falken steht ein sehr wirtschaftlicher Motorsegler zur Verfügung, sodass auch die Kosten für motorisiertes Fliegen sehr gering sind. Damit ist der Luftsport deutlich günstiger, als man es oft denkt. Jugendliche fördern wir zusätzlich mit einem verringerten Beitrag in den ersten beiden Jahren.

Hier erfährst du mehr über unseren Flugzeugpark >

 

Bei uns geht der Verein über den Flugbetrieb hinaus. Nach dem Einräumen grillen wir häufig zusammen, lassen den Flugtag revue passieren und verbringen eine gute Zeit miteinander. Auch unter der Woche treffen wir uns regelmäßig auf ein Feierabendbier im Fliegerheim.

Oster- und Sommerfluglager sind fester Bestandteil unserer Flugsaison. Diese finden abwechselnd in Hörbach oder auf fremden Flugplätzes statt. 

Auch abseits des Fliegens verbringen viele Mitglieder Zeit gemeinsam, Tagesausflügen, Wanderungen, Lasertag und co. Die Fahrt zum Flugplatz lohnt sich meistens auch bei schlechtem Wetter - wir finden immer eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. 


Wir freuen uns immer über neue Flugbegeisterte, die bei uns Mitglied werden möchten.
Jede/r kann das Fliegen lernen, wenn er/sie die Zeit und das Engagement mitbringt.
Vielleicht können wir dich demnächst in unserem Verein willkommen heißen?

 

Alles zur Mitgliedschaft erfährst du hier >

 

Vorher unverbindlich schnuppern?

 

Mitgliedschaft in Verbänden

Deutscher Aeroclub (DAeC)

Wir sind Mitglied im Deutschen Aeroclub. Unser Spitzenverband vertritt die Interessen aller Sportpiloten in Deutschland gegenüber deutschen und europäischen Gesetzgebern.

Link zum DAeC >

Hessischer Luftsportbund (HLB)

Der hessische Luftsportbund ist unser Landesverband. Über ihn sind verschiedene Tätigkeiten versichert, er stellt Förderflugzeuge zur Verfügung und leistet wichtige Jugendarbeit. 

Link zum HLB >

Kuckuckstreff

Uns ist der Kontakt mit unserem Heimatdorf Hörbach wichtig. Über den Kuckuckstreff stehen wir im regelmäßigen Austausch mit anderen Ortsvereinen und engagieren uns bei Events im Dorf. 

 


Zuletzt Aktualisiert: 06.08.2019